Lerne Englisch schnell und effizient mit diesen 3 Apps – Jetzt entdecken!

App zum Englischlernen

Hey, du willst mit einer App Englisch lernen? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel werde ich dir einige der besten Apps vorstellen, die dir dabei helfen, deine Englischkenntnisse zu verbessern. Lass uns gemeinsam herausfinden, welche App die beste für dich ist.

Es kommt darauf an, was du gerne machen würdest, um Englisch zu lernen. Wenn du gerne spielst, dann kann ich dir die App „Duolingo“ empfehlen. Sie ist sehr unterhaltsam und lehrreich. Wenn du eine App mit Audio möchtest, dann ist „HelloTalk“ genau das Richtige für dich. Mit ihr kannst du Sprachen kostenlos üben und auch andere Menschen finden, mit denen du chatten und üben kannst. Wenn du gerne Videos ansiehst, dann empfehle ich dir „Babbel“. Sie hat tolle Videos, die dir helfen können, Englisch zu lernen. Probiere einfach verschiedene Apps aus und entscheide, welche am besten zu dir passt.

8 besten Apps für Englischlernende 2022 – Kostenlos & kostenpflichtig

Du möchtest 2022 Dein Englisch verbessern? Dann haben wir hier die 8 besten Apps für Dich, die Dir helfen werden! Die meisten Apps sind kostenlos, aber einige bieten auch kostenpflichtige Optionen, die Dich beim Englisch lernen unterstützen.

Duolingo ist eine der beliebtesten Apps zum Englisch lernen. Es ist eine kostenlose App mit einer Vielzahl von Sprachkursen, die als Spielen gestaltet sind. Es ist eine sehr einfache und unterhaltsame Methode, um Dein Englisch zu verbessern.

Babbel ist ebenfalls eine sehr gute Wahl, um Englisch zu lernen. Es bietet eine Reihe von Kursen, die speziell auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es ist eine der am besten bewerteten Apps für die Englischlernenden.

WLingua ist eine weitere großartige Option für alle, die Englisch lernen möchten. Es bietet eine Vielzahl an Kursen, die Dir helfen, Deine Englischkenntnisse zu verbessern. Zu den Kursen gehören Audio- und Videolektionen, Schreibübungen und interaktive Tests.

FunEasyLearn ist eine sehr intuitive App, die Dir dabei hilft, Englisch zu lernen. Mit über 6000 Wörtern und mehr als 400 Sätzen ist es eine sehr umfangreiche App, die Dir helfen wird, ein grundlegendes Verständnis der Sprache zu erlangen.

Speechling ist eine App, die Dir beim Englisch sprechen hilft. Sie wird Dich durch Aufgaben und Übungen in verschiedenen Niveaus führen und Dich beim Aufbau Deiner Konversationsfähigkeiten unterstützen.

Speekoo ist eine sehr interessante App, die es Dir ermöglicht, Dein Englisch durch Konversation zu verbessern. Es verbindet Dich mit Muttersprachlern und Du kannst Deine Englischkenntnisse so auf einem natürlichen Wege erweitern.

6000 Wörter Englisch ist eine weitere gute Option für alle, die Englisch lernen möchten. Es bietet Dehnen eine Vielzahl von Wörtern und Sätzen, die Dir helfen, Dein Vokabular zu erweitern.

Tandem Exchange ist eine App, die es Dir ermöglicht, Dein Englisch durch Austausch mit Muttersprachlern zu verbessern. Es ist eine sehr effektive Methode, um Dein Englisch zu verbessern und gleichzeitig neue Freunde zu finden.

Es gibt sicherlich noch viele weitere gute Apps für die Englischlernenden, aber diese 8 sind die besten für 2022. Wenn Du also Dein Englisch verbessern möchtest, solltest Du eine dieser Apps probieren. Bestimmt wirst Du Dich nicht enttäuscht fühlen!

Englisch lernen: Vergleich der besten Lernseiten 2021

Du suchst nach den besten Englisch-Lernseiten? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben uns die verschiedenen Seiten im Vergleich angesehen und eine Bewertung erstellt. Babbel erhielt eine Bewertung von 7,25, Lingoda 8,30, Preply 8,00, EF English Live 7,40 und Busuu 7,13. Rosetta Stone vergaben wir 6,75, LinguaTV 6,13 und ABA English 5,90. Alle Seiten bieten verschiedene Methoden und Inhalte, um Englisch zu lernen. Einige Seiten haben auch spezielle Kurse, die sich an deine Bedürfnisse anpassen. Egal ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, du kannst bei allen Seiten deine Englischkenntnisse verbessern. Wir hoffen, dass du bei der Wahl der besten Englisch-Lernseite für dich die richtige Entscheidung triffst!

Kostenlose Sprachkurse: DuoLingo, MemRise, HelloTalk, Babbel, busuu

Du bist auf der Suche nach einem kostenlosen Sprachkurs? Dann bist du hier genau richtig! Mit dem DuoLingo Sprachkurs kannst du in über 100 verschiedenen Sprachen lernen, völlig kostenlos. Der Kurs bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit einer Vielzahl von interaktiven Elementen, die dir dabei helfen, die Sprache schnell zu lernen. Außerdem kannst du mit wiederholten Prüfungen sicherstellen, dass du das Gelernte auch behältst. Wenn du eine andere Sprache lernen möchtest, dann ist MemRise die richtige App für dich. Der Kurs bietet über 200 Sprachen, so dass du sicherlich die findest, die du lernen möchtest. Mit Audio- und Videolektionen, interaktiven Spielen und anderen Lernmethoden ist MemRise eine tolle Option für alle, die eine neue Sprache lernen möchten.

HelloTalk ist eine weitere hervorragende Option, um eine neue Sprache zu lernen. Dieser Kurs ist besonders gut für diejenigen geeignet, die eine Sprache schnell lernen möchten, da du direkt in Kontakt mit anderen Muttersprachlern kommst und in Echtzeit Konversationen führen kannst. Babbel ist eine weitere beliebte Option, mit der du Sprachen lernen kannst. Der Kurs bietet eine breite Palette von Lerninhalten wie Grammatik, Aussprache und Wortwahl. Du kannst auch verschiedene Sprachen lernen und deine Fortschritte auf einer einfachen und intuitiven Oberfläche verfolgen. busuu ist eine weitere beliebte Lern-App, die ein interaktives Lernen ermöglicht. Zu den Funktionen gehören Echtzeit-Konversationen mit Muttersprachlern, Tests, die deine Fortschritte verfolgen und eine riesige Online-Community, die dir hilft, neue Sprachen schnell zu lernen.

Warum Babbel die bessere Wahl ist, um Konversationsfähigkeiten zu verbessern

Duolingo ist sicherlich eine tolle App, aber wenn du deine Konversationsfähigkeiten verbessern möchtest, dann ist Babbel die bessere Wahl. Bei Babbel kannst du neben dem klassischen Übungsformat, auch komplexere Gesprächssituationen trainieren und somit dein Sprachgefühl noch besser entwickeln. Außerdem bietet Babbel eine deutlich größere Vielfalt an Übungen und Aufgaben, als es bei Duolingo der Fall ist. Hier setzt man mehr auf die künstliche Intelligenz. Wenn du also auch die Anforderungen der Alltagssprache meistern möchtest, dann ist Babbel die richtige Wahl.

 Englisch lernen mit der besten App

Babbel vs. Mondly: Welcher Sprachkurs ist besser?

Babbel hat mit Sicherheit viel Gutes zu bieten, aber es sieht so aus, als wären die Features, die früher vorhanden waren und viele Nutzer überzeugt haben, nicht mehr verfügbar. Wir haben es getestet und können bestätigen, dass Babbel nicht mehr ganz so gut ist wie früher und andere Anbieter wie Mondly mittlerweile deutlich besser sind. Wir können dir nur empfehlen, dir beide Anbieter genauer anzusehen, bevor du dich für einen entscheidest. Dann kannst du selbst entscheiden, welcher Kurs für dich am besten geeignet ist.

Lerne neue Sprachen mit Mondly – mehr Sprachen als Babbel!

Du suchst nach einer Sprachlern-App, aber Babbel bietet nicht die Sprache, die du lernen möchtest? Dann schau doch mal bei Mondly vorbei. Hier gibt es nämlich noch viel mehr Sprachen, die du lernen kannst. Unter anderem gibt es auch alle Sprachen, die Babbel im Angebot hat. Wenn es um die Lernmethode geht, liegt Babbel aber vorne. Denn alle Inhalte werden individuell auf die Muttersprache des Lernenden zugeschnitten. So kannst du auf einfache Weise und mit viel Spaß deine Sprachkenntnisse verbessern. Worauf wartest du also noch? Teste doch einfach mal die App von Mondly aus und starte dein Sprachabenteuer!

Mondly: 41 Sprachen, mehr als doppelt so viele wie Babbel

Bei Mondly kannst Du aus einer Auswahl von insgesamt 41 verschiedenen Sprachen wählen. Das ist mehr als doppelt so viel wie bei Babbel, die nur 14 Sprachen im Angebot haben. Neben diesen 14 von Babbel angebotenen Sprachen, findest Du bei Mondly noch viele exklusive weitere Optionen. Damit bietet Dir Mondly eine sehr vielseitige Auswahl an neuen Sprachen, die Du lernen kannst.

8 Tipps, um Dein Englisch schnell zu verbessern

Du willst einfach Englisch lernen? Kein Problem! Hier sind 8 Tipps für Dich, mit denen Du Deine Englisch-Kenntnisse schnell verbessern kannst:
1. Erweitere Deinen Wortschatz mit Musik: Suche Dir ein paar englische Songs heraus, die Dir gefallen und höre sie Dir öfters an. So kannst Du neue Wörter und Redewendungen lernen.
2. Trainiere Dein Hörverstehen unterwegs: Wenn Du gerade unterwegs bist, kannst Du mit verschiedenen Podcasts Dein Hörverstehen verbessern.
3. Trainiere Dein Business-Englisch direkt am Arbeitsplatz: Nutze jede Gelegenheit, um Dein Englisch am Arbeitsplatz zu verbessern. Gib Deine E-Mails auf Englisch auf, höre Dir englische Meetings an und kommuniziere in Meetings auf Englisch.
4. Lern neue Wörter beim Einkaufen: Wenn Du einkaufen gehst, kannst Du neue Wörter lernen, indem Du die Namen der Produkte auf Englisch liest.
5. Übe bei einem gemütlichen Essen: Verabrede Dich mit Freunden zu einem gemütlichen Essen und sprecht nur Englisch. So kannst Du neue Wörter lernen und Dein Englisch verbessern.
6. Lern spielerisch mit Freunden: Spiele einige klassische Spiele wie z.B. „Verstecken“, „Stopp“ oder „Tic-Tac-Toe“ auf Englisch. So kannst Du spielerisch Dein Englisch verbessern.
7. Lerne über Popkultur: Lies englische Zeitungen, schaue Dir englische Filme und Serien an und höre Dir englische Musik an. So kannst Du neue Wörter und Redewendungen lernen.
8. Verbessere Dein schriftliches Englisch: Wenn Du Deine schriftlichen Fähigkeiten verbessern willst, kannst Du regelmäßig englische Texte schreiben oder auf Englisch bloggen. So kannst Du Dein Englisch verbessern und Deine Fähigkeiten auf den Prüfstand stellen.

Mit diesen Tipps kannst Du Dein Englisch schnell verbessern und Deine Fähigkeiten auf den neuesten Stand bringen. Also, worauf wartest Du noch? Fang jetzt an, Dein Englisch zu verbessern!

Verbessere Deine Sprachkompetenzen in 15 Minuten/Tag!

Du möchtest Deine Sprachkompetenzen verbessern? Dann investiere 15 Minuten am Tag! Sprachexperten empfehlen Dir, wenn Du einen möglichst schnellen Lernerfolg erzielen möchtest, tägliche Einheiten von mindestens 15 Minuten. Dadurch, dass Du Deine Lerninhalte regelmäßig wiederholst und aufbaust, wird das Lernen effektiver als wenn Du nur einmal pro Woche längere Einheiten planst. Zusätzlich kannst Du kurze Lernpausen einlegen, um den Lerneffekt zu verstärken – so kommst Du schneller zu Deinem Ziel. Also, nichts wie los: Investiere 15 Minuten am Tag und verbesser Deine Sprachkompetenzen!

Erfahre die Kosten für Babbel und lerne neue Sprachen!

Du hast dir überlegt, Babbel zu abonnieren, aber du möchtest gern wissen, wie viel das kostet? Wir haben hier die Kosten für dich aufgeschlüsselt. Wenn du direkt für drei Monate buchst, zahlst du insgesamt 38,97 €, das bedeutet einen Monatsbeitrag von 12,99 €. Möchtest du es lieber gleich für sechs Monate nehmen, dann zahlst du 59,94 €, was einem Monatsbeitrag von 9,99 € entspricht. Das klingt doch schon mal vielversprechend!

Mit Babbel hast du die Chance, neue Sprachen zu erlernen und deine bereits vorhandenen Fähigkeiten zu verbessern. Auch bietet dir Babbel eine Vielzahl interessanter Inhalte, die dich bei deinem Lernprozess in jeglicher Hinsicht unterstützen. Egal, ob du eine neue Sprache erlernen oder deine vorhandenen Fähigkeiten aufbessern möchtest – Babbel ist eine tolle Wahl!

Lerne eine neue Sprache: Einfach und befriedigend

Das Lernen einer neuen Sprache kann aufregend und befriedigend sein. Mit dem richtigen Ansatz kann es sogar einfach sein. Mit modernen Methoden und Tools kannst Du schnell Dein Ziel erreichen. Wenn Du eine neue Sprache erlernen möchtest, ist das Prinzip dahinter recht einfach: Lektion für Lektion arbeitest Du Dich von der Anfängerstufe A1 bis zur fließenden B2-Stufe durch. Dabei hast Du die Wahl, ob Du einen Kurs belegst, den Du vor Ort besuchst, einen Online-Kurs belegst oder ganz allein lernst. Um Dein Ziel zu erreichen, ist es wichtig, regelmäßig und kontinuierlich zu üben. Es ist auch hilfreich, eine Vielzahl unterschiedlicher Tools und Methoden auszuprobieren, um einen abwechslungsreichen Unterricht zu gewährleisten. Am Ende des Lernprozesses wirst Du überrascht sein, wie viel Du in kürzester Zeit gelernt hast und wie viel Spaß es gemacht hat, eine neue Sprache zu erlernen!

Lerne Sprachen auf einfache Weise mit Duolingo

Du hast die Möglichkeit, auf eine einfache, aber effektive Weise Sprachen zu lernen. Mit Duolingo kannst du ganz bequem zu Hause, unterwegs oder sogar während der Arbeit Sprachen lernen. Unser Service ist komplett kostenlos und ermöglicht es dir, die Grundlagen einer Sprache zu erlernen, egal ob du ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Lerner bist. Unser innovatives und interaktives Lernsystem erinnert dich an deine Ziele, um sicherzustellen, dass du deine Fortschritte machst. Wir kombinieren Spiele mit Lektionen, damit du dein Sprachlernen so angenehm wie möglich gestaltest.

Auf Duolingo kannst du auf einer Vielzahl an Sprachen zugreifen, von Englisch über Französisch bis hin zu Portugiesisch. Wähle einfach die gewünschte Sprache aus und beginne noch heute mit dem Lernen. Du kannst unseren Service auf deinem Computer oder auf deinem Mobilgerät nutzen und deine Fortschritte auf allen Geräten synchronisieren. Mit unseren kostenlosen Apps kannst du sogar auch offline lernen. Melde dich jetzt an und starte noch heute mit dem Lernen!

Lerne 2021 Italienisch & 36 weitere Sprachen!

Du hast 2021 eine neue Möglichkeit bekommen, Deutsch zu lernen: Italienisch! Damit kannst du jetzt neben Englisch, Französisch und Spanisch noch eine weitere Sprache erlernen. Wenn Du Englisch als Ausgangssprache wählst, hast Du übrigens die Wahl aus sogar 36 verschiedenen Fremdsprachen. Das ist eine riesige Auswahl und sicherlich auch für Dich die passende Sprache dabei. Nutze die Chance und starte jetzt Dein individuelles Sprachabenteuer!

Lerne neue Sprachen mit Duolingo: Unterhaltsam und effektiv

Du hast sicher schon von Duolingo gehört, oder? Es ist eine App, mit der du kostenlos Sprachen lernen kannst. Es ist eine unterhaltsame und effektive Art, sich neues Wissen anzueignen. Du kannst mit Duolingo in deiner Freizeit dein Vokabular verbessern, deine Grammatikkenntnisse auffrischen und dein Hörverständnis trainieren. Der beste Teil ist, dass es auch noch Spaß macht. Du wirst bei jeder Lektion mit einer coolen Animation und lustigen Sounds belohnt, die dich dazu ermutigen, weiterzumachen. Außerdem kannst du mit anderen Usern um XP kämpfen, was nochmal einen zusätzlichen Anreiz bietet. Wenn du also auf der Suche nach einer unterhaltsamen und effektiven Möglichkeit bist, um eine neue Sprache zu lernen, dann bist du bei Duolingo genau richtig. Probiere es doch einfach mal aus!

Lerne neue Sprachen mit Babbel oder Duolingo?

Kannst du dir vorstellen, eine neue Sprache zu lernen? Mit Duolingo kannst du Englisch, Spanisch, Französisch oder sogar Deutsch lernen. Aber was ist besser: Babbel oder Duolingo? Wenn man die Kosten betrachtet, liegt Duolingo weit vorne. Es ist kostenlos, während Babbel circa 5 Euro pro Monat kostet. Außerdem dauert eine Lektion bei Babbel 10 Minuten, während Duolingo Lektionen in nur 5 Minuten erledigt. Es gibt jedoch einige Dinge, die Babbel besser macht. Zum Beispiel kannst du mit Babbel deine Lautstärke einstellen und deine Fortschritte nachverfolgen. Bei Duolingo werden dir nur vorgegebene Aufgaben angezeigt, ohne dass du die Möglichkeit hast, deine Lautstärke einzustellen oder deine Fortschritte zu verfolgen. Es lohnt sich also, beide Optionen zu erforschen, um zu sehen, welche am besten zu deinem Lernstil passt.

Lerne schnell und effizient mit Babbel: 7 neue Infos in 15 Min.

Nach dem Babbel-Prinzip kannst Du mit einer Wiederholung starten. Für 10 bereits gelernte Vokabeln brauchst Du nur etwa 5 Minuten und dann kann es auch schon losgehen mit der neuen Lektion! Hier werden Dir sieben neue Informationen beigebracht, die ungefähr 15 Minuten in Anspruch nehmen. So schaffst Du mit Babbel in kurzer Zeit eine Menge! Wenn Du alle Termine für Deinen Kurs einhältst, kannst Du sicher sein, dass Du Dich mit jeder Lektion weiter verbesserst und neue Vokabeln erlernst. Und das Beste ist: Du kannst Deinen Fortschritt jederzeit nachverfolgen und Dich selbst motivieren!

Gratis 14 Tage Lang Sprachkenntnisse mit Duolingo Super Verbessern

Du hast Lust, Deine Sprachkenntnisse mit Duolingo Super zu verbessern? Dann hast Du jetzt die Chance dazu! Teste es 14 Tage lang gratis und entscheide dann, welches Abonnement am besten zu Dir passt. Dazu musst Du nur Deine Zahlungsdaten angeben und schon kannst Du sofort loslegen. Lass Dich überzeugen und erweitere Dein Sprachwissen!

Babbel musste Börsengang wegen „ungünstiger Marktbedingungen“ verschieben

Grund dafür ist laut einem Statement des Unternehmens „derzeit ungünstige Marktbedingungen“.

Du wolltest wissen, warum der Sprachkursanbieter Babbel seinen geplanten Börsengang absagen musste? Laut einem Statement des Unternehmens war der Grund dafür „derzeit ungünstige Marktbedingungen“. Der Rückzieher kam wenige Tage vor dem eigentlich geplanten Start des Börsengangs. Es wird also vorerst kein neues Geld eingesammelt. Es ist schade, dass Babbel seinen Börsengang in dieser Situation verschieben musste, hoffentlich können sie bald nachholen, was sie sich vorgenommen hatten.

Neue Startansicht von Duolingo ab 1. November 2022: Personalisierte Lektionen & Tipps

Ab dem 1. November 2022 hast Du Zugang zur neuen Startansicht von Duolingo. Damit kannst Du deine Lernerfahrung noch individueller gestalten. Du kannst nun direkt aus den verschiedenen Lektionen wählen, die zu deinen Interessen, Fähigkeiten und Fortschritten passen. Außerdem bekommst Du personalisierte Empfehlungen, so dass Du jeden Tag neue und spannende Lektionen erhältst.

Wenn Du Fragen zu dieser Änderung hast, dann findest Du hier die Antworten. Wir wissen, dass es schwierig sein kann, den Überblick zu behalten und zu wissen, wie Du Duolingo am besten nutzt. Deshalb haben wir einige Tipps gesammelt, die Dir helfen, Deine Lernerfahrung noch mehr auf deine persönlichen Bedürfnisse anzupassen. So kannst Du dein Eigenlernen optimal gestalten und Duolingo am besten nutzen.

10 Tipps, um dein Englisch zu verbessern

Probier doch mal ein paar von unseren zehn besten Tipps aus! Spreche so oft es geht! Nutze technische Hilfsmittel wie zum Beispiel Apps, um deine Englischkenntnisse zu verbessern. Hör dir Dialoge auf Englisch an und versuche sie nachzusprechen. Lies auch mal etwas laut vor, um deine Aussprache zu trainieren. Lern jeden Tag ein neues Wort und behalte es so lange es geht. Schaue dir Filme und Serien auf Englisch an, um die Sprache besser zu verstehen. Versuche neue Leute kennenzulernen, um deine Kommunikationsfähigkeiten auf Englisch zu verbessern. Komm deinen Hobbys auf Englisch nach, damit du auch dort deine Sprachkenntnisse nutzen kannst. Mit diesen Tipps kannst du schnell und einfach dein Englisch verbessern!

Schlussworte

Die beste App, um Englisch zu lernen, ist meiner Meinung nach Babbel. Sie bietet viele verschiedene Kurse an, um dein Englisch zu verbessern, und du hast sogar die Möglichkeit, direkt mit einem Muttersprachler zu sprechen. Es gibt auch viele Verständigungsübungen, damit du dein gelerntes Wissen anwenden kannst. Du kannst sogar echtes Englisch sprechen und zuhören, indem du verschiedene Dialoge und Rollenspiele aufnimmst. Auf diese Weise kannst du dein Englisch schnell und effizient verbessern. Probiere es einfach mal aus!

Es hängt ganz von deinen persönlichen Bedürfnissen ab, welche App du wählen solltest, um Englisch zu lernen. Einige Apps sind für das Lernen von Vokabeln besser geeignet, andere konzentrieren sich mehr auf Grammatik. Wähle also eine App, die deine speziellen Bedürfnisse am besten erfüllt.

Schreibe einen Kommentar